Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

FEATURE

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Christian Bach: Sinfonie C-Dur, Venier Nr. 46 The Hanover Band Leitung: Anthony Halstead Antonín Dvorák: Rondo g-Moll, op. 94 Han-Na Chang, Violoncello Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia Leitung: Antonio Pappano Peter Warlock: ''Capriol Suite'' Academy of St. Martin in the Fields Leitung: Neville Marriner Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento F-Dur, KV 213 Ensemble Zefiro Alexander Glasunow: Konzertwalzer D-Dur, op. 47 Beethoven Orchester Bonn Leitung: Stefan Blunier Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, RV 127 Gli Incogniti

06.00 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog

06.20 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Ökumenische Worte aus den USA zu den Präsidentschaftswahlen Pfarrer Martin Eberle, Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Washington D. C., Pfarrerin Katja Albrecht, United Church of Christ, Washington D. C.

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Literatur

09.10 Uhr
Kultur Aktuell

09.30 Uhr
Kultur Aktuell

09.45 Uhr
Kultur Aktuell

10.00 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Imke Griebsch

10.15 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
LESUNG

Die verschwindende Hälfte (10/30) Von Brit Bennett Gelesen von Tessa Mittelstaedt

11.40 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Imke Griebsch

14.00 Uhr
MEINE MUSIK.

Mit Fanny Tanck Klassik, garantiert subjektiv

15.50 Uhr
SCHALOM

Jüdisches Leben heute

16.00 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Carolin Pirich

16.10 Uhr
Kultur Aktuell

16.30 Uhr
Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 16.30 Uhr)

16.50 Uhr
Kultur Aktuell

17.10 Uhr
Gast im Studio

17.50 Uhr
Kultur Aktuell

18.10 Uhr
Kultur Aktuell

18.30 Uhr
Kultur Aktuell

18.45 Uhr
Kultur Aktuell

19.00 Uhr
HÖRSPIEL

Der stumme Tod (4/6) nach dem Roman von Volker Kutscher Folge 4: 6. - 7. März Mit Ole Lagerpusch, Alice Dwyer, Jakob Diehl, Fabian Busch, Dennis Moschitto, Uwe Ochsenknecht, Rudolf Kowalski, Malte Arkona, Jan Gregor Kremp, Reiner Schöne, Peter Nottmeier, Annika Mauer, Johanna Gastdorf u. v. a. Bearbeitung: Thomas Böhm und Benjamin Quabeck Regie: Benjamin Quabeck Komposition, Liedtexte & Musik: Verena Guido mit Ensemble und das WDR Funkhausorchester Dramaturgie: Thomas Leutzbach und Holger Rink Produktion: WDR/RB/rbb für die ARD-Hörspielprogramme und Deutschlandradio 2020

20.00 Uhr
JAZZ BERLIN

Mit Ulf Drechsel Jazzfest Berlin 1984 - Jazz meets Blues The Fabulous Thunderbirds gehörten in den 1970er Jahren zu jenen weißen Blues-Bands, die für sich in Anspruch nehmen konnten, ihre ''schwarzen Vorbilder'' genau studiert zu haben und daraus eine eigene Blues-Sprache entwickelt zu haben. 1977 von Kim Wilson und Jimmy Vaughan in Austin gegründet, wurde das Quartett bald zur Blaupause für kraftvollen Texas-Blues. Die Band NRBQ um den Keyboarder und Sänger Terry Adams ging einen anderen Weg. Rhythm and Blues, Swing, Rockabilly und Rock'n Roll wurden unbekümmert durcheinandergewirbelt. Ergänzt um Posaune und Saxofon - The Whole Weat Horns - und mit dem Gast John Sebastian - einstiger Chef der Lovin' Spoonful - als ''opening act'' machten NRBQ die Philharmonie zur Party-Location. Konzertaufnahmen vom 3. und 4. November 1984, Philharmonie

22.00 Uhr
KLASSIK LOUNGE

22.30 Uhr
LESUNG

Die verschwindende Hälfte (10/30) Von Brit Bennett (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
MUSIK DER KONTINENTE

Mit Peter Rixen Weltmusik Aktuell Die Vorschau mit CD-Neuheiten und Konzert-Tipps bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Peter Tschaikowsky: Sextett d-Moll, op. 70 - ''Souvenir de Florence'' Harald Schoneweg, Viola Klaus Kämper, Violoncello Klenke Quartett Antonio Vivaldi: Oboenkonzert C-Dur, RV 447 Philippe Tondre SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart Leitung: Nicholas McGegan Theodor Kirchner: Acht Stücke, op. 79 Johannes Moser, Violoncello Paul Rivinius, Klavier Richard Strauss: ''Sinfonia domestica'', op. 53 SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: François-Xavier Roth (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Jean Sibelius: Symphonie Nr. 6 d-Moll, op. 104 Pittsburgh Symphony Orchestra Leitung: Lorin Maazel Charles Ives: ''Three Places in New England'' Cleveland Orchestra Leitung: Christoph von Dohnányi Ludwig van Beethoven: Sonate cis-Moll, op. 27, Nr. 2 - ''Mondscheinsonate'' Alfredo Perl, Klavier Leos Janácek: ''Lachische Tänze'' WDR Sinfonieorchester Köln Leitung: Gerd Albrecht Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 8 D-Dur, MWV N 8 Stuttgarter Kammerorchester Leitung: Michael Hofstetter (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Dimitri Kabalewski: ''The comedians'' Moskauer Sinfonieorchester Leitung: Vasily Jelvakov Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett A-Dur, KV 298 Juliette Hurel, Flöte Mitglieder des Quatuor Voce Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll, RV 152 Europa Galante Johannes Brahms: Sieben Fantasien, op. 116 Anna Vinnitskaya, Klavier (BR)